Liberale Politik braucht Frauen!

Um liberale Politik von und für Frauen zu machen, gründete sich 1990 die Bundesvereinigung Liberale Frauen e.V. und 2005 die Landesvereinigung Rheinland-Pfalz.

Die FDP hat uns als ihre Frauenorganisation anerkannt. Wir sind dennoch unabhängig von der FDP, stehen ihr aber als frauenpolitische Vorfeldorganisation nahe. Wir vertreten aber eigenständige Positionen. Wir mischen uns aktiv in die Politik der FDP ein. Wir beteiligen uns aktiv an der programmatischen Arbeit innerhalb der FDP. So stehen uns z.B. bei Landesparteitagen und Landeshauptausschüssen („kleiner Parteitag“) ein eigenständiges Antrags- und Rederecht zu. Wir nutzen gerne die Chancen, die sich durch die Antrags-, Rede- und Vertretungsrechte bieten, uns aktiv in die liberale Parteipolitik einzumischen. So gelingt es uns, die Sichtweisen der Frauen in die FDP einzubringen.

Eine Mitgliedschaft in der FDP ist nicht notwendig, um Mitglied bei den Liberalen Frauen zu werden. Wir sind Plattform und Sprachrohr für die Interessen liberaler Frauen. Wir arbeiten mit anderen Frauenorganisationen zusammen und sind Mitglied im Landesfrauenrat Rheinland-Pfalz e.V.

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Lernen Sie uns und unsere Arbeit auf den folgenden Seiten kennen. Wir laden Sie dazu herzlich ein! Sie können auch jederzeit per Mail und / oder persönlich Kontakt zu uns aufnehmen. Auf den folgenden Seiten finden Sie sicher eine Ansprechpartnerin auch in Ihrer Nähe.

Sie sind uns jederzeit bei einer der Veranstaltungen der Liberalen Frauen willkommen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihr Kommen!

Liberale Politik braucht Frauen! Liberale Frauen brauchen Sie!
Machen Sie mit!